Hier wird nicht gewerkelt ,sondern konsequent geplant, erweitert und auf hohem Niveau Wein produziert . Und zwar für jeden Geldbeutel!

Unser Winzer für den Riesling vom Roten Hang. In der neuen, großzügig angelegten Aussiedlung der Raddecks lässt es sich gut arbeiten. Wir begeistern uns immer wieder für die Rieslingschiene aus diesem Familienbetrieb. Schon der Gutsriesling hat Charakter und schmeckt nach "Rotem Hang". Ganz überzeugend und nach neuseelandischem Vorbild : der Sauvignon Blanc zum tollen Preis.

Dass Riesling auch vom Kalkstein gelingt, beweisen eindrucksvoll diese Winzer aus Appenheim. Die Säure wird aufs Schönste eingebunden, aber nicht etwa vom Kalk  gelöscht´. "Im Kreis gehen und einkehren" nennen wir unsere regelmäßigen Rheinhessenwanderungen, die nicht nur unseren Weißen Schäferhund erfreuen. Nach über zwei Jahren wiederkehrender Besuche in deren Weinstube haben wir die Tropfen von Familie Gres endlich auch im Sortiment.

Idyllisch gelegen, mit eigenem Ausschank und Wohnwagenstellplatz: hier lässt sich's gut sein! Das sympathische Winzerpaar Gehring experimentiert mit allerlei Rebsorten auf der Suche nach der außergewöhnlichen Kreszenz. Schön, dass der Nachwuchs in die Fußstapfen zu tretenscheint: immer ein Beweis, dass die Eltern was richtig genacht haben!